Bautenschutz / Sanierputz

Putzsanierung:

Sanierputz eignet sich als begleitende Massnahme und bildet den Abschluss der Kellersanierung.

Mit einem hohen Porenvolumen sorgt der Putz dafür, dass die schädlichen Salze in die Struktur des Putzes aufgenommen und dort eingelagert werden, so können die Salze dem Mauerwerk nicht schaden.

Sanierputz ist besonders geeignet, da dieser wasserabweisend und wasserdampfdurchlässig ist.