SCHIMMEL / Schimmelbefall im Haus

Swiss Renovation GmbH – Experte und Sachverständiger, wenn es sich um Schimmel handelt.

 

Bei Schimmelpilzbefall ist eine professionelle Schimmelsanierung durch Expertenverwaltung. Von Pilzen mögliche Geschenkstoffe können eine mögliche gesundheitliche Gefährdung betreffen. Auch verschiedene Behinderungen sind in der Lage, die Einigung auf die Gesundheit des Menschen haben.

Gesundheitsschäden durch Schimmel:

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön, sondern auch sehr gesundheitsgefährdend.
Sichtbarer und unsichtbarer Schimmel können erhebliche und sogar dauerhafte Erkrankungen auslösen. Gelangen die Sporen durch das Einatmen in den menschlichen Körper, so kann man auffällig oft allergische Reaktionen beobachten wie: Niesanfälle, Husten, Asthma oder bronchiale Beschwerden können die Folge sein. Weitere Symptome, die in Folge von Schimmel auftreten können, sind andauernde Kopfschmerzen, Schlafstörungen sowie brennende Augen. Es kann auch zu schweren Wahrnehmungsstörungen und starker Müdigkeit kommen. Die Schimmelpilze können auch Organe wie Lunge, Magen, Darm und das Nervensystem befallen.
Die Gesundheit von immunschwachen Personen, Allergikern, Schwangere oder Kindern ist besonders gefährdet. Die Wahrscheinlichkeit, diverse Schäden durch den Einfluss von Schimmelpilzen zu erleiden, ist bei gefärdeten Personen besonders gross.
Schimmelswiss ist Ihr Spezialist für Schimmelentfernung! Mit jahrelanger Erfahrung und der Einsatz von hochwirksamen Methoden, garantieren Ihnen ein langfristiges schmimmelfreies Zuhause.

Schimmel Ursache:

Die Schimmelbildung wird wesentlich durch Feuchtigkeit beeinflusst. So kann sich Schimmel aufgrund einer feuchten Hauswand in den Wohnräumen ausbreiten oder aufgrund ganz alltäglicher Handlungsweisen wie Kochen oder Duschen entstehen. Oft kann eine unzureichende oder falsche Lüftung sein, die zu einer Entstehung von Schimmel führt.
Neben falschem Lüften sind aber oft genug auch Baumängel schuld an der Schimmelbildung in der Wohnung. Das können zum Beispiel leckende Leitungen oder undichte Dächer, Keller sowie Fassadenrisse sein. Auch Feuchtigkeit im Mauerwerk wie geplatzte Wasserschläuche oder -rohre können für Schimmelbildung sorgen.

Schritt 1: Sofortmassnahmen

Schimmeltech führt eine kostenlose Erstbesichtigung bei Ihnen durch. Dabei werden unterschiedliche Messungen vorgenommen. Thermografie kann bei der Analyse helfen, der genauen Ursache des Ausmaßes des Schimmelbefalls auf die Spur zu kommen. Mithilfe der Wärmebildkamera-Aufnahmen und einer Aufzeichnung der Klimadaten im Raum kann aufgezeigt werden, ob ein Baumangel oder ein Nutzerfehlverhalten vorliegt Sichtbare Schimmelbefall sollte möglichst schnell von einem qualifizierten Fachmann saniert werden, um eine Vergrößerung des Schadens zu vermeiden.

 

Schritt 2: Abschotten

Durch Abschottung mit Schleusensystemen wird eine effektive Absperrung des Schadenbereichs gewährleistet. Bei einer dauerhaft wirksamen Trennung der betroffenen Bereiche von Innenräumen durch geeignete Abschottungen sind keine gesundheitlichen Gefahren für Bewohner und Nutzer zu erwarten. Außerdem wird die im Fall eines Rückbaus mögliche Kontamination ganzer Gebäude durch Schimmelpilzsporen verhindert.

 

Schritt 3: Beseitigen

Die Schimmelsporen werden in erster Linie gebunden, sodass der Sporenflug sehr eingeschränkt wird. Danach wird der bionische Befall mittels Putz fräse abgefräst. Stark kontaminierte Putze abschlagen.
Zur Sanierung des Schimmelpilz-Schadens gehört die Trocknung des Mauerwerks. Ist das Mauerwerk nach der Beseitigung des Schimmelpilzbefalls noch feucht, dann kann der Schimmelpilz wieder wachsen.
Im Zuge der Sanierung ist es unser Ziel, möglichst substanzschonend zu arbeiten und das Gebäude schnell wieder in den ursprünglichen Zustand zu bringen. Danach werden die abgefrästen Bauteile mit Putz wiederhergestellt. Die Bauteile können wieder beschichtet werden.
Mit mineralischen Wohnklimaplatten regulieren wir wiederkehrende Kondensationsfeuchtigkeit und befreien Sie von Schimmelbefall Symptomen.

 

Was ist Schimmel?

Schimmel an der Wand ist in der Wohnung und im Haus ein häufiges Thema und Problem. An der Wand erscheint der Schimmel oft sehr auffällig und wird daher meist schnell bemerkt. Bei Schimmel handelt es sich generell um einen Mikroorganismus. Er siedelt sich auf einem Nährboden wie Wänden an. Es reicht bereits gewöhnlicher Hausstaub, um Schimmel entstehen zu lassen.  Das, was wir als grüne oder schwarze Flecken an der Wand oder anderen Dingen kennen, sind die Sporen und Pilzfäden. Diese breiten sich mit der Zeit aus, sind zunächst meist kleine Kreise und wachsen dann bei ausbleibender Schimmelbekämpfung zu einem Pilzteppich heran.

Schimmeltech fachgerechte Schimmelpilzsanierung

Reinigung

Die von Schimmel befallenen Stellen müssen komplett von mikrobiell befallenen Materialien entfernt werden. Die Oberflächen werden Dekontaminiert. Die Bauteiltrocknung und Geruchsbeseitigung sind auch sehr wichtige Aspekte bei der Schimmelpilz Reinigung. Anschließend werden die Oberflächen und Hohlräumen desinfiziert und fein gereinigt.

Sanierung

Unabhängig vom Grund der Entstehung des Schimmels sollte bei dessen Feststellung sofort gehandelt werden. Zur vollständigen Entfernung des Schimmels und zur anschließenden Sanierung der betroffenen Stellen, sollte dabei eine Firma für Schimmelbeseitigung, wie Swiss Renovation, herangezogen werde Wichtig bei allen Sanierungsmaßnahmen ist möglichst Staubarmes Arbeiten, um die Verteilung von Schimmelsporen mit dem Staub und über die Luft so gering wie möglich zu halten.
Bei allen Arbeiten achten unsere Mitarbeiter auf die Arbeitsschutzbestimmungen sowie auf eine effektive und zugleich Werkstoffschonende Arbeitsweise.

Das Team von Swiss Renovation GmbH als zertifizierter Fachbetrieb und Sachverständiger steht ihnen mit professioneller Expertise und zuverlässigen Ausführungen in der Schimmelbekämpfung und Mauertrockenlegung zur Verfügung.